Wir sind dieser Meinung und fördern daher den Verkauf von hochwertigen, regional hergestellten Produkten junger talentierter Designer.

POPPINSKI versteht sich als Bindeglied zwischen Designer und Konsument. Durch Massenproduktion und Globalisierung verlieren wir oft den Bezug zu den von uns gekauften Produkten. Wir wissen weder wo, noch von wem der gekaufte Gegenstand hergestellt wurde. Bei uns ist das anders.

Mit unserem Pop-up Store Projekt POPPINSKI möchten wir aufstrebenden Designern aus Baden- Württemberg und speziell aus der Region Pforzheim eine Plattform bieten, ihre Produkte für eine kurze Zeitspanne an einem temporären Ort auszustellen und in angenehmer Atmosphäre zu verkaufen.

Gleichzeitig möchten wir mehr Menschen auf das Potential leerstehender Ladenflächen aufmerksam machen und für kurze Zeit eine dieser zu neuem Leben erwecken. Damit schaffen wir einen Ausstellungs- und Verkaufsraum, in dem der Kunde direkt beim Designer kaufen und mit diesem persönlich in Kontakt treten kann.

Mit dem Kauf von Unikaten unterstützt der Kunde junge Talente sowie die Herstellung von regionalen, nachhaltigen und handgefertigten Produkten. POPPINSKI bietet nicht nur ein besonderes Einkaufserlebnis, sondern lädt auch zum Verweilen ein – mit einer Café-Ecke, in der die Besucher regionale Getränke genießen können, wird eine gemütliche Atmosphäre geschaffen.

Ein kulturelles Rahmenprogramm mit Konzerten, Vorträgen, Workshops und Lesungen rundet unser Konzept ab und macht POPPINSKI zu einem besonderen Ort, an dem unterschiedlichste Menschen aufeinander treffen.

Der Kunde kann bei POPPINSKI, wenn er möchte, alles über seinen erworbenen Gegenstand herausfinden: Von der Entstehungsgeschichte, über die Herkunft des verwendeten Materials bishin zu den Herstellungsbedingungen.

Auch werden durch den Kauf von Produkten aus der Region Lieferwege verkürzt und so die Umwelt geschont. Produkte, die sich mit dem Thema Upcycling beschäftigen, liegen uns besonders am Herzen. Auf diese Weise wird alten Dingen neues Leben eingehaucht und Ressourcen werden nicht sinnlos verschwendet. Daher bestehen auch die Möbel im Laden zum großen Teil aus bereits schon einmal verwendetem Holz!

Wir sind der Überzeugung, dass durch gemeinsames Anpacken und gegenseitige Unterstützung Großartiges erreicht werden kann. Daher arbeiten wir mit kleinen Unternehmen und Familienbetrieben aus Pforzheim und der Umgebung zusammen, die uns finanziell, aber auch durch Sachspenden, Vergünstigungen oder einfach nur durch ihr fachliches Wissen unter die Arme greifen.

Hierfür möchten wir uns bei allen Freunden und Unterstützern des POPPINSKI bedanken!